Neuigkeiten

Inklupreneur

Inklupreneur

Kennt Ihr schon Inklupreneur? Das Projekt setzt sich die Inklusion von Menschen mit Behinderungen zum Ziel und schafft in Zusammenarbeit mit teilnehmenden Unternehmen wertvolle Arbeitsplätze. EntoSus ist eines der bislang 14 Unternehmen in Bremen, die sich an dem Projekt beteiligen.   Als junges Start-Up-Unternehmen setzen wir uns zum Ziel bis 2024 zwei inklusive Jobs zu schaffen. Kern der Philosophie unseres Unternehmens ist eine zukunftsgerichtete Arbeitsweise, welche aus unserer Sicht auch die Inklusion von Menschen mit Behinderungen beinhaltet. Aus diesem Grund soll es bei uns schon bald inklusive Arbeitsplätze auf unserer Farm, in der Verarbeitung oder im Versand geben. Auch für...

Weiterlesen →


Von der Zucht zur Streichwurst - buten un binnen berichtet

Von der Zucht zur Streichwurst - buten un binnen berichtet

Habt Ihr schon den neuen buten un binnen Videobericht gesehen? Das Bremer Regionalmagazin war zu Gast bei EntoSus! Der 4-minütige Beitrag gibt Euch einen kurzen Blick hinter die Kulissen unserer Grillenfarm, von der Produktion unserer Grillen bis hin zu ihrer Verarbeitung.  Neben unseren gerösteten Grillen als Snack, werden die Speiseinsekten auch zur Herstellung unserer neuen Grillen-Streichwurst verwendet. Der Bericht zeigt ebenfalls den Prozess hinter der Herstellung dieser entotarischen "Leberwurst"! Wie unsere Streichwurst schmeckt? Das beurteilen zum Ende des Videos unsere Verkoster.  Die Meinungen sind eindeutig: Die Streichwurst mundet und auch die Hemmschwelle Grillen zu essen scheint in ihrer verarbeiteten Form...

Weiterlesen →


Extremer Wasserbedarf der Landwirtschaft – Future Food Insekten eine Lösung?

Extremer Wasserbedarf der Landwirtschaft – Future Food Insekten eine Lösung?

Wasser für die Landwirtschaft – ein Fass ohne Boden?  Wasser ist Leben. Wir benötigen es nicht nur, um unseren Durst zu stillen, auch zum Kochen, Duschen usw. ist Wasser unerlässlich für den Menschen. Was Vielen entgeht, ist die schiere Menge an Wasser, welche bei der Produktion von pflanzlichen Erzeugnissen und tierischen Produkten aufgebracht werden muss.   Wasserbedarf in der Tierhaltung  Ganze 92% des globalen „Wasserfußabdrucks“ des Menschen wird von der Landwirtschaft verursacht. Wir verbrauchen deutlich mehr Wasser indirekt durch unsere Ernährung als auf direktem Wege. Dabei ist besonders die Fleischproduktion maßgeblich, welche etwa 29% dieses Wasserfußabdrucks ausmacht. Tiere müssen schließlich auch mit landwirtschaftlichen...

Weiterlesen →


Foto von EntoSus-Gründer Florian Berendt vor einer Reihe von Paloxen. In den Händen hält er einen Eierkarton mit Grillen.

National Geographic Bericht

In einem Artikel vom 04.01.2022 untersucht das Magazin National Geographic die Zukunftstauglichkeit von Insekten als Nahrungsmittel. Sowohl Fleisch, als auch Insekten dienen dem Menschen als Proteinquelle. Aber sind Insekten vielleicht sogar das bessere Nahrungsmittel, und wenn ja, in welcher Hinsicht? Und wie wird mit dem Essen von Insekten in Deutschland und der EU (wo besonders viel Fleisch gegessen wird) auf rechtlicher, praktischer und gesellschaftlicher Ebene umgegangen? Genau diesen Fragen geht der Artikel nach und wirft dabei einen besonderen Blick auf unsere Insektenfarm bei EntoSus. Zum ganzen Artikel geht’s hier.   Hier geht's zu userem Blog

Weiterlesen →